Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Philips SensoTouch 3D.

Testberichte und Meinungen

05.11.10 - 11:15 Uhr

von: jad

SensoTouch 3D bekannt machen und weiterempfehlen.

Philips hat den SensoTouch 3D auf der Technikmesse IFA 2010 vorgestellt. Dabei haben viele der männlichen Messebesucher die Gelegenheit genutzt, den Rasierer selbst zu testen. Hier gibt es die Eindrücke von der Messe als Video.

Nun können wir nicht alle eine kleine Technikmesse zu Hause veranstalten, um den SensoTouch 3D bekannt zu machen. Doch vielen von uns fällt da schon was ein. So wie bspw. trnd-Partner Himmelssport:

Bei einem Spieleabend mit einigen Freunden kamen wir irgendwann auf den SensoTouch3D. Ich habe allen dieses Gerät gezeigt und erklärt, dass es mit dem SensoTouch3D möglich sei, sich sowohl nass als auch trocken zu rasieren, dies sties jedoch auf unglauben und somit wurde ein Beweis benötigt, welcher auch gleich in meinem Badezimmer stattfand! Die Versuchsperson wurde ausgelost und rasierte sich. Anschliesend waren alle recht begeistert, da fast alle jweils einen Trockenrasierer, als auch einen Nassrasierer besitzen. Bei zwei weiß ich, dass sie ernsthaftes interesse an diesem Gerät haben, und sich auch im weiteren Verlauf des Abends weiter nach seiner Handhabung erkundigten. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass diese zwei sich den SensoTouch3D besorgen, oder schenken lassen werden.

trnd-Partner Himmelssport

trnd-Partner chrisklietz hat den Elektrorasierer mit ins Büro genommen und stellt ihn seinen Kollegen und sogar Kunden vor:

Habe das Gerät heute mit ins Büro mitgenommen, nachdem ich es bereits gestern angekündigt hatte. Nach anfänglichen Zögern und belächelung haben sich die ersten hinreisen lassen den Rasierer zumindest mal in die Hand zu nehmen. Da wir heute parallel noch eine Schulung in unserem Hause hatten, habe ich diese als Aufhänger genommen und mich eingeklinkt. Nachdem sich der erste Kunde dann rasiert hatte, haben sich die anderen auch getraut sich dem rasierer zuzuwenden. Ich habe ihn noch im Büro stehen gelassen, da heute leider nur wenige Zeit hatten und dies morgen nachholen möchten. das größte interesse zeigte bisher die Geschätsleitung [...]

trnd-Partner chrisklietz

@ all: Bei welcher Gelegenheit macht Ihr den neuen Philips Rasierer bekannt?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 07.11.10 - 20:15 Uhr

    von: attili

  • 09.11.10 - 08:16 Uhr

    von: arminjr

    Hallo,

    in unregelmäßigen Abständen mache ich mit einigen Freunden einen Herrenabend und wir spielen Risiko. Bei dieser Gelegenheit habe ich das Gerät gezeigt.
    Insgesamt waren alle, wie hier auch aus vielen anderen Berichten zu entnehmen, positiv aufgeschlossen. Insbesonder die Möglichkeit mit dem Rasierer auch nass zu rasieren.
    Etwas längere Gesichter gibt es immer, wenn ich den Listenpreis nenne. Aber mal sehen, ob sich irgendeiner das Gerät zu Weihnachten schenken lässt.