Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Philips SensoTouch 3D.

Nassrasur, Trockenrasur

19.11.10 - 22:50 Uhr

von: jad

Welche Stellen rasieren wir noch mit dem SensoTouch 3D?

Beim surfen über den trnd-Blog ist trnd-Partnerin sphinx123 über unser tolles Projekt mit dem neuen Elektrorasierer von Philips gestolpert und findet, dass das Gerät auch etwas für ihren Freund sein könnnte. Allerdings wohl weniger fürs Gesicht:

Mein Freund hat eine Glatze (rasiert) und im Gesicht einen 3-Tage-Bart, dass finde ich toll. Kann mir jemand von den Testern sagen, ob auch für die tägliche Kopfrasur der Rasierer funktioniert? das wäre echt ein super Weihnachtsgeschenk für meinen Freund.

trnd-Partnerin sphinx123

Eigentlich wurde der Philips SensoTouch 3D ja für die Rasur im Gesicht entwickelt. Dass sich damit aber auch an anderen Körperstellen problemlos arbeiten lässt hat trnd-Partner Tattooglatze berichtet:

Hallo, als ich vergangene Woche auf eine Party wollte, habe ich mich natürlich vorher rasiert. Da ich eine ziemlich kurze Kurzhaarfrisur habe, bin ich direkt mal mit dem Senso Touch über den ganzen Schädel gegangen und bin begeistert. Die Rasur im Gesicht ist ja schon spitze aber der Schädel wird auch ganz schön glatt. Da ich ein Kopftattoo habe, lege ich viel Wert auf einen gut rasierten Kopf, doch eine Nassrasur reizt meine Kopfhaut sehr. [...] Doch jetzt mit dem Senso Touch eine echt feine Sache. Ich rasiere seit dem meinen Kopf jeden Tag mit dem Rasierer und bin völlig überzeugt. Auf Partys wird natürlich immer über solch ein Tattoo gesprochen und somit kamen wir dann auch auf den Rasierer, der den markellosen “Durchblick” verschaffte. Hinterher war schon gar nicht mehr das Tattoo interessant, sondern die gepflegte glatte Kopfhaut. [...]

trnd-Partner Tattooglatze

@all: Welche Körperstellen habt Ihr, außer dem Gesicht, sonst noch mit dem Philips SensoTouch 3D rasiert und funktioniert das problemlos?

Nassrasur, Testberichte und Meinungen, Trockenrasur

09.11.10 - 18:38 Uhr

von: jad

Bartfrisuren mit dem Philips SensoTouch 3D.

Aktuell ist es in vielen Männer- und Modezeitschriften zu lesen: der “kernige” Typ Mann ist wieder gefragt – Bubis sind out! Und echten Männern wächst Bart! Der darf auch gerne mal stehen bleiben – bspw. am Kinn, an einzelnen Stellen oder auch im ganzen Gesicht (dann aber max. 3-5 Tage).

Viele von uns aus dem Projekt haben den Trend erkannt und tragen gerne Bart in den verschiedensten Formen, wie die Fotos aus unserer Galerie beweisen:

philips-sensotouch-3d-bartfrisuren

Davon wollen wir noch mehr sehen, deshalb …

@all: Fotografiert Euch mit Eurer liebsten Bartfrisur und ladet die Fotos zusammen mit Euren Gesprächsberichten für unsere gemeinsame Fotogalerie hoch.

Nassrasur, Testberichte und Meinungen, Trockenrasur

22.10.10 - 17:56 Uhr

von: jad

Der SensoTouch 3D im Test mit Freunden.

Diese Woche haben wir bereits ausprobiert, ob sich der Philips SensoTouch 3D nicht nur als Trockenrasierer, sondern auch als Nassrasierer eignet. Doch wissen unsere Freunde schon davon?

trnd-Partner Himmelssport bspw. hat den Rasierer deshalb gleich mal beim Schwimmtraining vorgeführt:

trnd-Partner Himmelssport testet den Philips SensoTouch 3D mit Freunden

trnd-Partner Himmelssport testet den Philips SensoTouch 3D mit Freunden

Da ich wie bereits betont, sehr erfreut darüber bin, dass dieses Gerät auch unter der Dusche zu nutzen ist, habe ich den Rasierer gleich mit ins Schwimmtraining genommen, um ihn meinen Triathlon Partnern zu demonstrieren. Zwei von drei waren so dermasen begeistert, dass sie sogleich eine Homepage wissen wollten unter welcher man den Sensotouch3D bestellen kann. [...]

trnd-Partner Himmelssport

@all: Habt Ihr schon den SensoTouch 3D mit Freunden gemeinsam ausprobiert? Ihre Meinung können sie dann gleich in den Mafo-Bögen mitteilen.

Nassrasur, Trockenrasur

18.10.10 - 17:45 Uhr

von: jad

Nassrasur oder Trockenrasur – mit dem Philips Elektrorasierer geht beides.

Mit dem neuen Elektrorasierer von Philips können wir uns nicht nur sanft trocken rasieren, sondern uns auch die erfrischende Nassrasur mit Rasierschaum oder Rasiergel gönnen.

trnd-Partner hofabe hat beide Methoden ausprobiert und findet die Nassrasur klasse:

Ich bin total begeistert. Nach 20 Jahre Trockenrasur mit einigen Ausschweifungen zur Nassrasur konnte ich mir nicht vorstellen, dass mit einem Trockenrasierer nass (mit Rasierschaum) rasiert werden kann. Ohne dieses Projekt würde ich das immer noch glauben.
Empfehlt unbedingt jedem Euerer Tester die Rasur mit dem Rasierschaum auszuprobieren.

trnd-Partner hofabe

Doch auch die Trockenrasur mit dem Philips SensoTouch 3D kommt super bei uns an, wie trnd-Partner Sneaker mitteilt:

Ich habe den Rasierer zum ersten Mal getestet und das Ergebnis meiner Freundin vorgeführt. Ich hatte einen Drei-Tage-Bart und der ging trotz Trockenversuch problemlos weg. [...] den Kussversuch hat er überstanden und Hautreizungen gab es überhaupt keine. :-)

trnd-Partner Sneaker

@all: Welche Variante ist uns am liebsten? Nassrasur, Trockenrasur oder beides?